DER AMAROK – TESTED BY DAKAR

Du kriegst das Auto aus der Wüste, aber die Wüste nicht aus dem Auto.

 

Der Amarok ist der erste Pickup von Volkswagen, gebaut für die Nutzfahrzeug-Märkte Südamerika, Südafrika und Australien. Kaum auf die eigenen vier Räder gestellt, muss er sich einem ersten, aber ultimativen Härtetest unterwerfen: der Amarok ist offizielles Begleitfahrzeug der Rally Dakar. Kein kleines Risiko, droht bei einem Totalausfall nicht nur Hohn und Spott der versammelten Journaille sondern auch empfindliche Kaufzurückhaltung seitens der anvisierten Zielgruppe. Doch der Amarok bestand die Prüfung mit Bravour und avancierte zum Bestseller. Und trägt fortan das Prädikat "Tested by Dakar".

 

CD Art: Christiane Heldman; Fotos: Simon Puschmann

 

DER AMAROK – DIE FEATUREKAMPAGNE

Bringt Sie dahin, wo noch keiner war. Oder zur Arbeit.

 

Der neue Amarok hat viel zu bieten. Etwa einen sparsamen Vierzylinder-TDI-Biturbo für über 1.000 Kilometer Reichweite. Oder einen zuschaltbaren 4Motion-Allrad-Antrieb. Und natürlich jede Menge Platz auf der Ladefläche. Alles "Tested by Dakar". Alles in Deutsch und in Englisch.

 

Art CD: Christiane Heldman; Foto: Simon Puschmann

 

DER NEUE TRANSPORTER – DIE LAUNCHKAMPAGNE

Scheut keinen Vergleich. Der neue Transporter.

 

Und schon wieder eine Ikone: der Volkswagen Transporter, formerly known as "Bulli". Mittlerweile in der fünften Generation, ist er erwachsen geworden. Ein VW Transporter ist nicht nur irgendein weiterer Van. Als Erfinder der Kategorie der Kleintransporter ist er mehr: Er ist eine große Idee. Und darum vergleicht er sich nicht mit anderen Vans, sondern mit anderen großen Ideen. Etwa mit der Solartechnik, was Ressourcenumgang betrifft oder 5-Sterne-Hotels in Bezug auf Komfort und Raumgefühl. 

 

Oder einer Idee, die genau wie der Bulli auch das Transportwesen revolutionierte: dem TEU-Standardcontainer. Manchmal kann man die Welt eben auch verändern, wenn man in Kästchen denkt.

 

CD Art: Christiane Heldman; Fotos: Ebo Fraterman

 

DAS MAILING "SCHEUT KEINEN VERGLEICH"

Anspruchsvoll. Angemessen. Aktivierend. So oder so ähnlich lauten die Vorgaben, wenn es um CRM Massnahmen geht. Gut, wenn man dann eine starke Idee (samt Visual) hat, die sich in allen Kanälen umsetzen lässt.

 

CD Art: Christiane Heldman; Grafik: Dominik Weigl-Heiland

 

DER CRAFTER – DIE KLEINANZEIGE

Kommt mit weniger aus. Der Crafter BlueTDI mit sparsamer AdBlue Technologie.

 

Gar nicht mal so einfach, den Kunden davon zu überzeugen, eine ganze Seite zu bezahlen und dann nur die Hälfte davon zu bedrucken. Aber fast noch schwieriger war es, das den aufmerksamen Verlagsmitarbeitern zu verklickern. Unzählige Emails und Anrufe beim Produktioner zeugen davon: "Herr xy, hehe, da ist wohl was schief gelaufen bei Ihnen!"; "Ach nein, das ist schon so gewollt... von den Kreativen!" 

 

CD Art: Christiane Heldman; AD: Christoph Lehmann; Foto: Volkswagen